Finger- und Fussnägel

Was tun, wenn Fingernägel leicht splittern?

    Lieferzeit:3-5 Tagen
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

Häufig abbrechende oder sogar schichtweise vom Nagelrand absplitternde Nägel sind äußerst störend.

Die Ursachen können vielfältig sein, beginnend  beim Vitamin- oder Mineralstoffmangel über Kontakt mit Lösungsmitteln oder Laugen beim Putzen bis hin zu einer Unterfunktion der Schilddrüse. Manchmal fehlt auch ein erkennbarer Grund.

Scharfe Putzmittel oder mancher Nagellackentferner greifen Fingernägel an. Suchen Sie nach milderen Mitteln.
Bei einem Mangel an Vitamin C, den B-Vitaminen Biotin, Folsäure oder B12 oder den Mineralstoffen Calcium und Eisen verlieren Nägel an Substanz. Einen Mangel kann der Arzt schnell feststellen.
Wer an rheumatoider Arthritis leidet, hat als unerwünschte "Nebenwirkung" oft schwache Fingernägel.
Der Hautarzt kann überprüfen, ob eine Hauterkrankung wie Nagelpilz, Schuppenflechte, ein Ekzem oder eine Knötchenflechte zugrunde liegt.

Sofortmaßnahmen

Überprüfen Sie Ihre Versorgung mit Calcium und Eisen sowie wichtigen B-Vitaminen. Generell sind Vollkornprodukte eine gute Quelle. Eine ausgewogene Ernährung unterstützt das Nagelwachstum.

Tragen Sie beim Arbeiten in der Küche und beim Putzen Handschuhe.

Ölbäder oder bestimmte Nagelcremes tragen zur Nagelpflege bei.

Verwandte Produkte