Stella-Öl Forte

Stella
10380
kg
    Lieferzeit:3-5 Tagen
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

Stella-Superforte-Öl ist aufgrund biologischer Forschungen entstanden und klinisch geprüft. Die lindernde und heilende Wirkung des Stella-Superforte-Öls ist erstaunlich vielseitig.

  • belebend
  • schmerzlindernd
  • nicht fettend

Bei Kopfschmerzen und Migräne

Stirne, Schläfen und Nachen einreiben

Bei Rheuma, Gicht und Hexenschuss

Schmerzende Stellen täglich mehrmals einreiben

Bei Schnupfen und Heuschnupfen

Nase täglich mehrmals innen und aussen einreiben

Bei Herz und Nervenschwäche

Herzpartie gut einreiben

Bei Ohrenschmerzen

Einige Tropfen auf Watte und diese ins Ohr geben

Bei Bronchial-Katarrh

Brust und Rücken öfters einreiben

 

Inhaltsstoffe: 

Eucalyptus globus L

Vorkommen:

Tasmanien, australische Savannen.

Enthält:

Vor allem Cineol (Eucalyptol), Piperitol, Felandten.

Wirkung und Anwendung:

Erhöht die Blutzirkulation. Lindert rheumatische Schmerzen. Zur Inhalation bei Asthma, bei Erkältungserscheinungen und bei Entzündungen der oberen Atemwege.

Cinamomom campora L

Vorkommen:

Taiwan, China, Japan, Ceylon, Madagaskar, Florida.

Enthält:

Safrol, Eugenol, Cineol, Campfer.

Wirkung und Anwendung:

Zur Förderung der Durchblutung. Zur Desinfektion. Wirkt kühlend, antineuralgisch und antirheumatisch.

Mentax piperita L

Vorkommen:

Ursprünglich veredelt im 17. Jh. in England in dem Städtchen Mitscham. Jetzt sehr in der Welt verbreitet.

Enthält:

50% Menthol, Menthan, Felandern, Pinen und Cineol.

Wirkung und Anwendung:

Zur Desinfektion, wirkt antineuralgisch und antirheumatisch.

Olea europea L

Vorkommen:

Mittelmeergegend, vorwiegend Nordafrika.

Enthält:

Glyceride der Ölsäure (75%), Palmitin und Linolsäure.

Wirkung und Anwendung:

Zur Reinigung der empfindlichen Haut und zum Einfetten der trockenen Haut.

Ethanol

Verwandte Produkte